Schlagwort: Sven Ebermann

SuS II sichert sich erneut die Tabellenführung und besiegt Türkiyemspor Neheim-Hüsten mit 4:0

Ein Sieg nach Maß feierte unsere Reservemannschaft im Heimspiel gegen Türkiyemspor Neheim-Hüsten. Mit 4:0 konnte man nach 90. Spielminuten das Spiel für sich entscheiden und steht wieder auf Platz 1 der Kreisliga B.

Bereits in der ersten Minute setzten sich die Langscheider auf der rechten Seite durch und Ingmar Könemund flankte den Ball in den gegnerischen Strafraum. Hier prallte der Ball gegen einen Gästespieler und wurde ins Tor abgefälscht – 1:0 für den SuS. Nur vier Minuten später gelang Sven Ebermann sein erster Saisontreffer für den SuS Langscheid / Enkhausen II. Mit einem satten Strahl hämmerte er das Leder unhaltbar ins Tor. Noch vor der Halbzeit hatten die Langscheider weitere Tormöglichkeiten, die jedoch ungenutzt blieben. Die Gäste hatten durch einen Freistoß eine einzige Tormöglichkeit, die Langscheids Schlussmann Pascal Grisail jedoch mit dem Fuß entschärfen konnte und so die Null „festhielt“.

Schoss sein erstes Saisontor für den SuS: Sven (Ebbi) Ebermann

Nach dem Seitenwechsel dominierten die Langscheider das Spiel und kamen immer wieder gefährlich vor das Gästetor. Zehn Minuten nach Wiederanpfiff machte Langscheids Kapitän Ingmar Könemund das 3:0 für den SuS und traf in der 78. Minute zum Doppelpack und 4:0 Endstand. Allerdings hätte der Sieg auch deutlich höher ausfallen können. Sowohl Hagen Wiegenstein, als auch Simon Karzewski, Ingmar Könemund, Moritz Miederhoff und Janik Erner scheiterten am Schlussmann der Gäste. Bis auf die Chancenverwertung ist man dennoch positiv gestimmt und freut sich über den Sieg. Durch die Niederlage des SC Neheim II beim FC BW Gierskämpen behält der SuS II alleinig seine weiße Weste an und konnte im 3. Spiel den 3. Sieg einfahren und erneut die Tabellenführung übernehmen.

Am nächsten Sonntag findet wieder ein Doppelheimspieltag im Langscheider Sportpark statt. Die Reservemannschaft empfängt die 2. Mannschaft des TuS Langenholthausen (Anstoß: 12:30 Uhr). Im Anschluss spielt um 15:00 Uhr unsere 1. Mannschaft gegen die Sportfreunde Birkelbach.

Teile diesen Beitrag: