Zweite Mannschaft mit einigen Veränderungen

Bei der Zweiten Mannschaft gibt es einige personelle Veränderungen zur Vorsaison. Zum einen hat die Mannschaft einen neuen Übungsleiter. Ab dem 12.07. ist Cesare De Leo verantwortlich für’s Coaching der Truppe. Zuletzt war er Jugendtrainer in der Bezirksliga beim FSV Werdohl. Davor hat er schon Erfahrungen als Co-Trainer beim TuS Langenholthausen und TuS Neuenrade gesammelt. Motiviert bis in die Fingerspitzen ist er jetzt schon. „Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe!“ So eine seiner Aussagen.

Gemeinsam mit Frederick Will und Manfred Lopatenko hat er auch mit Hochdruck an der Kaderzusammenstellung gebastelt. Hier gibt es auch die erfreuliche Nachricht, dass sich einige gute Kicker dem SuS angeschlossen haben. So gibt es neben einigen Rückkehrern auch zwei Mann die reaktiviert wurden und ein ganz neues Gesicht.

Ganz neu dabei ist Marvin Fritzsch vom TuS Hachen. Allerdings ist Marvin schon seit Jahren aktives Mitglied bei den Langscheider Jungschützen und in der Mannschaft bestens bekannt.
Die Mannschaft kennen auch schon die Rückkehrer Steffen Lampe (vom SG Grevenstein/Hellefeld-Altenhellefeld) und Algis Rau (vom SV Arnsberg 09). Bis 2017 haben beide noch ihre Schuhe für die 2. in der A-Liga geschnürt.
Vom Bezirksligaabsteiger SV Herdringen kommt Sven Ebermann. Sven hat schon in der Jugend beim SuS gespielt und konnte jetzt Erfahrungen in der Bezirksliga sammeln.
Reaktiviert wurden Ingmar Könemund und Sven Pellmann. Beide hatten eigentlich vor einem Jahr ihre Karriere beendet. Nun juckt es ihnen aber doch wieder in den Füßen und sie wollen in dieser Truppe der Legenden den jungen Leuten zeigen wie der Hase läuft.
Ebenfalls für die zweite Mannschaft konnte Raphael Verhasselt gewonnen werden. Er hat letzte Saison noch in der ersten Mannschaft gespielt, musste aber aufgrund seines Studiums kürzertreten. Nun möchte er aber in der zweiten wieder angreifen.
Aus der A-Jugend stoßen drei talentierte Jungs hinzu, die ihre ersten Schritte im Seniorenbereich machen möchten. Felix Frohwein, Paul Schröder und Maxi Tittgemeyer verstärken unsere zweite und haben zum Teil schon ihre ersten Minuten im Seniorenbereich machen können.

Die wichtigste Personalie kommt zum Schluss. Kai-Leon Tampier wird den Betreuerstab verstärken. Weiter ist er als DJ KaLeTa verantwortlicher Kabinen-DJ und wird die Mannschaft mit seinen Beats verzaubern.

Mit diesen neuen Gesichtern und vielen alten Gesichtern steigt die Zweite voll motiviert am 12.07. ins Training ein.

Hier nochmal die Facts unserer 2. Mannschaft (B-Kreisliga Arnsberg)

Trainingsauftakt: 12. Juli 2019 – 18:30 Uhr (Beginn der Sommerferien)
Trainingszeiten: Dienstags & Freitags
Saisonstart: 25. August 2019 – 12:00 Uhr

Testspiele:

  • Sonntag, 28.07.2019 – 12:30 Uhr | SuS II – TuS Echthausen
  • Sonntag, 04.08.2019 – 12:30 Uhr | SuS II – FC Attendorn/Schwalbenohl
  • Sonntag, 11.08.2019 – 12:45 Uhr | SV Arnsberg – SuS II
  • Sonntag, 18.08.2019 – 12:30 Uhr | SuS II – TuS Versetal
Teile diesen Beitrag: