Heimsieg der E1 gegen JSG Freienohl/Oeventrop 1

Einen starken 7:3-Heimsieg feierte am letzten Wochenende die E1 der JSG Hachen – Langscheid / Enkhausen – Hövel. Nachdem man zum Saisonauftakt 0:0 gegen Sundern 1 gespielt und danach gegen die Spitzenteams Stockum und Neheim verloren hatte, wollte das Team gegen die punktgleichen Oeventroper unbedingt den ersten Sieg einfahren.

Mit einem aggressiven Pressing setzten die Offensivkräfte Serkan, Marie, Ben und Noah die gegnerische Abwehr so schnell unter Druck, dass der Gegner kaum einen geordneten Spielaufbau hinbekam.

Und wenn die Oeventroper doch mal in die Nähe des Tores kamen, attackierten Shadi sowie Jan Hoffmann frühzeitig.

Unsere E1 baute ihrerseits das Spiel immer wieder geschickt über die Verteidiger Moritz und Joshua auf, so dass zahlreiche schöne Pässe und Kombinationen zu bestaunen waren.

Besonders gut aufgelegt war Serkan, der zahlreiche Tore schoss, aber auch die Außenstürmerin Marie und der Spielmacher Noah trugen sich in die Torschützenliste ein.

Im Tor war Phil ein starker Rückhalt bei allen brenzligen Situationen.

Am Ende freute sich das Team über einen Sprung auf den 5.Platz in der Tabelle.