Kategorie: News – Alte Herren

Ü32 Stadtmeisterschaften im Langscheider Sportpark

Der Titelverteidiger des SuS Langscheid / Enkhausen lädt am Freitag, den 9. Juni ab 18:30 Uhr in den Langscheider Sportpark.  So  startet man nach der Zusammenlegung der Alte Herren Abteilung des TuS Hachen und  des SuS Langscheid/Enkhausen   erstmals offiziell unter dem Namen: SG Langscheid / Enkhausen / Hachen.

Die Stadtmeisterschaften beginnen ab 18:30 Uhr. Folgenden Mannschaften nehmen teil:

  • SG Langscheid / Enkhausen / Hachen
  • SG Sundern /Westenfeld
  • SG Hellefeld / Grevenstein
  • SSV Allendorf

Gespielt wird im Modus: Jeder-gegen-Jeden mit Hin- und Rückspiel. Für das Leibliche Wohl ist natürlich gesorgt und es gibt leckeres vom Grill.

Offizielle Spielgemeinschaft der Alten Herren von Langscheid und Hachen

Ab dem 01.06.2017 haben sich die Alte Herren Kicker des SuS Langscheid/Enkhausen und des TuS Hachen zu einer offiziellen Spielgemeinschaft zusammengetan. Schon seit Jahren besteht zwischen beiden Vereinen im Bereich der Jugend eine Spielgemeinschaft und auch die Alten Herren trainieren seit einigen Jahren zusammen. Durch das erstmalige, inoffizielle gemeinsame Auftreten in der diesjährigen Freundschaftsliga des Kreis Arnsberg, wurde somit nun auch offiziell der nächste Schritt vollzogen.

Ab sofort wird die Alte Herren Abteilung des SuS Langscheid/Enkhausen und des TuS Hachen daher bei allen offiziellen und inoffiziellen Spielen gemeinsam unter der SG Langscheid/Enhausen Hachen antreten.

Erster Ansprechpartner und Vertreter des SuS Langscheid/Enkhausen ist Harald Vohle (harald.vohle@freenet.de).
Zweiter Ansprechpartner und Vertreter vom TuS Hachen ist Stefan Dembinski (die.drei.Dembinskis@t-online.de).

Alte Herren spielt am Montag, den 20. März in Hachen gegen die SG Grevenstein / Hellefeld-Altenhellefeld

Am Montag, den 20. März 2017 empfängt unsere Alte Herren Mannschaft der SG Langscheid/Hachen die SG Grevenstein / Hellefeld-Altenhellefeld auf der Sportanlage in Hachen. Anstoß der Partie ist um 19:00 Uhr. Im Hinspiel am 24.10.2016 unterlag man mit 2:6. Die Torschützen für unsere SG waren damals Amit Besiri (26′) und Michael Burghard  (55′).

Weihnachtsbaumverkauf am Samstag, den 10. Dezember (11:00-15:00 Uhr)

Die „Alte Herren“ Abteilung des SuS Langscheid / Enkhausen veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den allseits beliebten Weihnachtsbaumverkauf. Der Ort ist wieder der Platz hinter der Langscheider Schützenhalle. Selbstverständlich werden die Weihnachtsbäume innerhalb Langscheids auch wieder kostenfrei bis vor die Haustür gebracht – nur aufgestellt werden müssen sie selbst 🙂

Zudem findet an diesem Tag auch der Adventsmarkt in der Langscheider Schützenhalle statt. Schaut doch einfach mal vorbei und sichert euch einen Weihnachtsbaum und wärmt euch bei einem leckeren Glühwein wieder auf.

weihnachtsbaumverkauf_sus

Langscheider Alten Herren sichern sich erneut die Ü32 Stadtmeisterschaft

Am Freitag, den 06. Juni haben die Alte Herren Ü32 Auswahl  erneut die  Stadtmeisterschaft für sich entscheiden können. In der Besetzung Kiel, Bresser, Pellmann, Schmidt, Fälsch, Zimmer, Turco, Gubka, Bremkes, Litau konnten unsere Jungs den Titel ohne Punktverlust und mit nur einem Gegentor im heimischen Sportpark erfolgreich verteidigen. Bei optimalen Rahmenbedingungen wurde das Turnier im Modus „Jeder gegen Jeden“ mit 7 Mannschaften aus dem Stadtgebiet auf dem Kleinfeld ausgetragen. Den 2. Platz holte sich das Team vom SuS Westenfeld, Dritter wurden die AH des TuS Sundern.

stadtmeister2016

Alte Herren bezwingen den TuS Müschede mit 5:1 und ziehen ins Halbfinale ein

Am Montag, den 21. März fand im Langscheider Sportpark das Pokalviertelfinale der Alten Herren statt. Zum ersten Mal durften die Jungspunde Sven Pellmann und Ingmar Könemund ins Geschehen eingreifen und ihren Einstand in der Riege der Ü32-jährigen  geben. Dies glückte auch hervorragend und man bezwang den Gast des TuS Müschede mit 5:1. Der starke Dennis Kiel ließ sich nicht lange bitten und verwandelte fast jede Chance in ein Tor. So gelangen dem Angreifer gleich 3 Treffer (7., 17., 67. Minute) im gesamten Spiel. Die weiteren Treffer für den SuS erzielten Ingmar Könemund (34. Minute), der nach schöner Vorarbeit von Sven Pellmann, den Ball per Kopf über die Linie drückte und Patrick Schmidt (43. Minute), der einen Querpass ohne Mühe einschieben konnte. Den Ehrentreffer für den TuS Müschede erzielte Jannis Sommer. Im letzten Jahr trafen die Alten Herren ebenfalls auf den TuS Müschede, allerdings erst im Finale und konnten sich den Finalsieg durch die 3-B´s sichern. Bremkes, Bresser und Besiri waren die damaligen Torschützen.

SuS Coach Harald Vohle musste sich leider kurz vor Beginn der Partie krankheitsbedingt (oder auch vor lauter Vorfreude auf das Spiel) abmelden und konnte somit leider nicht am Geschehen teilhaben. Er wurde jedoch von Achim Ullmann instruiert, der das Team von der Außenlinie sicher zum Sieg leitete. Ebenso viel Amit Besiri mit einer Erkältung aus. Beide dürften aber im Halbfinale gegen den SV Affeln wieder dabei sein und das Team unterstützen. Das Spiel findet in Affeln statt. Ein genauer Termin ist noch nicht terminiert, wird aber schnellstmöglichst veröffentlicht. Sollten die Alten Herren gegen den SV Affeln gewinnen, findet das Finale am 5. Mai 2016 in Allendorf statt. Hier findet zudem auch das Kreispokalfinale und das Reservepokalfinale statt.

Ungünstig:  An diesem Tag findet ebenfalls die große Vatertagsfete des SuS Langscheid / Enkhausen an der Sorpeseetribüne in Langscheid statt.

alteherren-mueschede

Einladung zur Mitgliederversammlung am 19. Februar 2016

Der SuS Langscheid / Enkhausen 1920 e.V. lädt hiermit alle Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 19. Februar 2016 um 20:00 Uhr in die Schützenhalle Langscheid ein. Die offizielle Einladung mit ihren Tagesordnungspunkten ist sowohl hier auf der Internetseite, als auch im Schaukasten am Dorfplatz, sowie im Vereinsheim im Sportpark ausgehangen.

einladung_generalversammlung2016

 

Mission Titelverteidigung gestartet! Alte Herren eine Runde weiter!

Am vergangenen Montag Abend, den 28. Oktober 2015 starteten die Alten Herren des SuS die Mission Titelverteidigung  des Ü32 Kreis-Feldpokals 2015/2016 mit einem 1:0 Sieg gegen die SG Balve/Garbeck A.

Aufgrund der englischen Wochen in den Senioren Mannschaften standen nicht alle Spieler der diesjährigen Siegertruppe zur Verfügung, so dass wir wieder einmal mit einer Mannschaft an den Start gehen mussten, die in der Form noch nicht zusammen gespielt hatte.

Da wir in unseren Reihen aber durchweg Spieler haben, die fußballerisch zu überzeugen wissen, konnten wir die Trainingsrückstände einiger Akteure in Summe gut ausgleichen.

Gegen den Halbfinalgegner der letzten Runde, wurde die erste Halbzeit sehr überzeugend und konzentriert gespielt, die Abwehr um Libero Eric Proetel stand sicher, das Mittelfeld mit Sergej Litau und John Braun  zeigte sich sehr laufstark und im Sturm konnte das Dreigestirn Bremkes, Kiel, Schmidt einige gute Chancen herausspielen. Unser „Erster-Alles-Marathon-Oldie“ Peter Furgol, konnte hierbei in der 20. Minute durch einen abgefälschten Kopfball die verdiente Führung erzielen. Im Anschluss daran ließen wir noch einige aussichtsreiche Gelegenheiten liegen, so dass die 1:0 Pausenführung absolut in Ordnung ging.

Nach der Pause dann ein verändertes Bild. Die SG Balve/Garbeck zeigte sich aktiver und durch einige Wechsel und Umstellungen, kam es im Spiel des SuS zu unnötigen Fehlpässen und Konzentrationsschwächen im Aufbauspiel. Dennoch ließen wir nach hinten wenig zu und konnten vorn immer wieder durch schnelle Konter einige hochkarätige Chancen herausspielen. Lediglich das zweite Tor wollte nicht fallen, so dass wir bis zum Schluss etwas zittern mussten, da auch unser „Oldie“ Ferdi Rudolphi zur Freude der Mannschaft aus Garbeck, selbst aus zwei Meter Entfernung nicht ins Tor schießen wollte.

In Summe aber letztendlich doch ein ungefährdeter und sicherlich auch verdienter Sieg, wobei sich die SG Balve/ Garbeck als erwartet schwerer Gegner entpuppte.

Die AH des SuS traten in folgender Aufstellung an: Elmar Kaiser | Eric Proetel | Peter Furgol | Harald Vohle | Engelbert Zimmer | Amit Besiri | John Braun | Sergej Litau | Daniel Bremkes | Dennis Kiel | Patrick Schmidt | Ferdi Rudolphi | Markus Englisch

Die nächste Runde (Viertelfinale) findet dann im Frühjahr 2016  im heimischen Sportpark gegen den Sieger der Partie Müschede-Westenfeld statt. Hierbei dürfen dann auch die Neu-Alt-Herren Sven Pellmann und Ingmar Könemund ins Geschehen eingreifen.

Ein Dank an alle Unterstützer und Fans.

Alte Herren im Pokal gegen SG Balve/Garbeck

Unsere Alte Herren Mannschaft trifft am Montag, den 26. Oktober im Pokal auf die SG Balve/Garbeck.  Es ist die 2. Runde im Kreispokal, da man in der 1. Runde ein Freilos hatte. In der 1. Runde konnte die SG Balve/Garbeck mit 5:4 gegen den TuS Sundern (n.V.) gewinnen und somit den TuS Sundern bereits in der ersten Runde aus dem Turnier kegeln. Anstoß der Partie ist um 19:30 Uhr im Langscheider Sportpark.

 

Spielpaarungen für den Ü32 Feldpokal 2015/2016 stehen fest

Die Spielpaarungen der neuen Ü32 Feldpokalrunde (Saison 2015/16) wurden ermittelt. So startet die Alte Herren Mannschaft als Titelverteidiger in KW 44 (26.-30.10.) sofort mit einem Top-Heimspiel gegen den Sieger der Partie SG Balve-Garbeck : TuS Sundern. Sollte man hier gewinnen, würde man das nächste Spiel in der KW 11 im neuen Jahr gegen den Sieger der Partie TuS Müschede : SuS Westenfeld austragen.

Ab 2016 gibt es wieder weiteren Zuwachs für die „Alte Herren“ Mannschaft. Denn dann sind Ingmar Könemund und Sven Pellmann für die Ü32 spielberechtigt und so wäre dies der richtige Einstand für die „jungen Wilden“.